|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Business Development Manager (...

 
 
 

Business Development Manager (m/w)

Attraktive Position für automotive-affine Vertriebspersönlichkeit

Übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Position, in der Sie gemeinsam mit dem Team den Markt in Österreich und der Schweiz betreuen und weiter ausbauen!

Bewerben

Ort

Wien

Referenznummer

AT-00930

Unternehmen

PSA Groupe

Veröffentlichungsdatum

05.01.2018


www.groupe-psa.com

Geschäftsentwicklung im Fokus

 

  • In dieser Position berichten Sie direkt an die Direktorin After Sales für Schweiz und Österreich mit Sitz in Wien. Sie sind unter anderem für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder im Afters Sales Bereich verantwortlich (Projekt: Erweiterung des Werkstätten-Netzwerkes).

  • Weiters gehört die Unterstützung des Händlernetzes mit entsprechenden Marketing- und Verkaufsförderungsmaßnahmen zu Ihren Aufgaben. Sie sorgen für eine optimale Umsetzung der Preispolitik und tragen die volle Umsatz- und Margenverantwortung in den beiden Ländern.

  • Die laufende Marktbeobachtung inklusive Durchführung von Mitbewerbsanalysen sowie regelmäßige Reportings runden Ihren Tätigkeitsbereich ab.

 

 

Automotive-affin und frankophil

 

  • Als Idealkandidat bringen Sie ein betriebswirtschafliches Studium (WU, FH o.Ä.) mit und verfügen über erste Berufserfahrung in einer vertriebsorientierten Position. Eventuell haben Sie bereits erste Führungserfahrung gesammelt oder das Potenzial und die Passion diese Aufgabe zu übernehmen.

  • Ein hohes Maß an Vertriebsorientierung, Hands-on Mentalität und Teamgeist sind charakteristische Merkmale Ihrer Persönlichkeit. Sie haben Freude daran, im Automotive-Sektor tätig zu werden. Ihre Fähigkeit zur Selbstmotivation und -organisation, sowie unternehmerisches Denken und Handeln runden Ihr Profil ab.

  • Sie verfügen über fundierte Fähigkeiten im Projekt-Management wie auch über ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse - insbesondere Excel. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft in Österreich und der Schweiz setzen wir voraus. Idealerweise bringen Sie auch Sprachkenntnisse in Französisch mit.

 

 

Das attraktive Angebot

 

  • Sie werden Teil eines erfolgreich agierenden Unternehmens mit einer Organisationskultur, in der der Teamgedanke gelebt wird. In Ihrer Funktion haben Sie die Möglichkeit, Ihren Tätigkeitsbereich aktiv zu gestalten. Die flachen Hierarchien ermöglichen rasche Entscheidungswege.

  • Die individuelle Weiterentwicklung der Mitarbeiter wird gefördert - sowohl auf fachlicher als auch persönlicher Ebene. Es werden langfristige Entwicklungsperspektiven innerhalb des Unternehmens geboten.

  • Das Jahresbruttogehalt beträgt zumindest EUR 49.000,-. Bei entsprechender Ausbildung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung. Soziale Leistungen sowie ein Firmenwagen zur Privatnutzung runden das Gehaltspaket ab.

 

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie die Chance und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte auf den „Bewerben“ Button klicken).

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Mag.(FH) Monika Weiss sehr gerne unter der Telefonnummer +43 1 50 65 5-25 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen vollste Diskretion zu.


Das Unternehmen

Unser Auftraggeber, die französische Groupe PSA ist der zweitgrößte Automobilhersteller Europas, zu dem die Marken Citroën, DS, Opel, Peugeot und Vauxhall gehören. Die PSA Groupe ist in 160 Ländern operativ tätig und verfügt über 16 Produktionsstandorte. Qualifizierte Mitarbeiter leben die hohe Produkt- und Servicequalität und sorgen mit ihrem engagierten Einsatz für eine nachhaltig überzeugende Zusammenarbeit. Um die erfolgreiche Marktentwicklung auch zukünftig sicher zu stellen, wird die passende Persönlichkeit für den Teilevertrieb sowie die Entwicklung des Werkstättennetzwerkes für die Länder Österreich und Schweiz gesucht.


Bewerben