|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Entwicklungsingenieur mit Schw...

 
 
 
Unser Kunde ist ein international führender und agierender Keyplayer/Konzern in der weltweiten Industrie – mehrere Produktsparten zählen zu seinem technologisch qualitativ hochwertigen und innovativen Produktspektrum.
Aufgrund der erfolgreichen Unternehmensentwicklung wird das Entwicklungsteam des kürzlich entstandenen Produktions- und Entwicklungsstandortes Kärnten ab sofort durch eine anspruchsvolle und interessante Position verstärkt:
Entwicklungsingenieur mit Schwerpunkt Berechnung & Simulation (m/w)

(Maschinenbau/Physik/Antriebstechnik-Kärnten)

IHRE AUFGABEN
  • Entwicklung und rechnerische Auslegung von Antriebskomponenten und-systemen
  • Erarbeitung und Bewertung von Konzepten unter Einsatz von Simulationstools
  • Selbstständige Durchführung von FEM-Berechnungen sowie Nutzung von Optimierungstools ,evtl. auch Anwendung von Mehrkörpersimulationen
  • Interpretation, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse sowie Erarbeitung von Verbesserungs- und Optimierungsvorschlägen
  • Übernahme von Projektleitungsaufgaben sowie eigenverantwortliche Kommunikation und Abstimmung mit Kunden und Projektpartnern
IHR PROFIL
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Physik/Fahrzeugtechnik/Antriebstechnik/Maschinenbau oder eines vergleichbaren technisch orientierten Studienganges
  • Sehr gute Kenntnisse der technischen Mechanik sowie ein fundiertes Grundwissen im Bereich der Antriebstechnik
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit FEM-Simulation
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Übernahme von Projektleitungsaufgaben
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenz, Teamplayer, selbständig organisierte Persönlichkeit
UNSER KUNDE BIETET IHNEN
  • Eine stabile, langfristige und anspruchsvolle Aufgabe in einem aufstrebenden Unternehmensbereich des Konzerns
  • Enge Zusammenarbeit in einem Netzwerk von Mitarbeitern mit langjähriger und interdisziplinärer Expertise
  • Ein gutes und korrektes Betriebsklima, in dem eine offene und faire Kommunikation großgeschrieben wird
  • Monatsmindestbruttogehalt € 2.800,- bis € 4.200,--, je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich
Rechnen Sie mit einer neuen Herausforderung ? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter der Kennnummer 66.450 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Absolute Diskretion wird zugesichert.

Besuchen Sie uns auf career.isg.com - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.