|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Inhouse IT-Consultant/Digital ...

 
 
 
Unser Kunde ist ein international agierender Konzern und einer der Marktführer in seinem Segment. Laufender Technologie- und Prozessvorsprung, sowie eine Vielzahl motivierter und qualitativ hochwertig agierender MitarbeiterInnen tragen weltweit zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung bei. Für den wichtigen Bereich des IT-Produktions- und Prozessmanagements für Produktionssysteme suchen wir ab sofort jeweils eine/n:
Inhouse IT-Consultant Digital Manufacturing/ MES (m/w)

(Kärnten/Konzern)

Ihre Aufgaben
  • Sie verantworten die Aufnahme, Ausbau, Optimierung und Steuerung der Anforderungen bzgl. der bestehenden Produktionsplanungs- und Steuerungsanwendungen (Digital Manufacturing)
  • Sie übernehmen die Projektleitung für Change-, Service-Request oder für ganze Projekte, die sich aus Produktionsprozessen ergeben und sorgen für deren Umsetzung
  • Sie planen die Einordnung und Eröffnung der Requests der Produktion, priorisieren sie und stimmen den Zeitplan für ihre Umsetzung ab.
  • Sie führen die Anpassungen im ERP, MES und angrenzenden Systemen durch (extern/intern)
  • Sie sorgen dafür, das in den Produktionsprozessen die Anforderungen an das IT-System erfüllt werden.
  • Sie unterstützen die Fachbereiche in der Produktion, sowie IT-Services bei der Definition von Service Level und Abnahmekriterien.
  • Ihre Kompetenz als Berater der Fachbereiche/Sparten zu den bestehenden Anwendungen ist oft gefragt.
  • Ihnen obliegt auch die Mitgestaltung von Innovationsmanagement für IT-Lösungen im Produktionsbereich.
Ihr Profil
  • Sie bringen ein Studium z.B. (Wirtschafts-)Informatik oder ähnliche/vergleichbare Qualifikation im IT-Bereich mit.
  • Sie haben optimalerweise einschlägige Erfahrungen in der Industrie/Beratung und Kenntnisse der Geschäftsprozesse im Produktionsumfeld
  • Fundierte Kenntnisse der IT-Produktionssysteme (z.B. MES) sowie gängiger ERP Systeme
  • analytische Arbeitsweise, dabei Teamgeist und Eigeninitiative
  • konzeptionelles und systemübergreifendes Denken gepaart mit Kommunikationsstärke
  • eine „hands-on“ Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich, Sie entwickeln pragmatisch Initiativen, stimmen sich mit „stakeholdern“ ab und überzeugen das Management.
  • ausgeprägte Serviceorientierung und Zuverlässigkeit
  • gute englische Sprachkenntnisse
Was unser Kunde bietet
  • Als Profi bekommen Sie die Möglichkeit, in einem der führenden Unternehmen der Branche Ihre eigenen Akzente zu setzen.
  • Sie können im Rahmen der auch international expansiven Unternehmenspolitik Chancen auf persönliche und berufliche Weiterentwicklung wahrnehmen.
  • Ein Umfeld, in dem Ihre Entwicklung im Arbeitsumfeld positiv aufgenommen wird.
  • Jahresmindestbruttogehalt 50 tsd - € 65 tsd, Einstufung je nach Qualifikation und Erfahrung, Überzahlung möglich

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 65.801 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf career.isg.com - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.