|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Verkaufstalente (m/w)

 
 
 

Verkaufstalente (m/w)

Wir suchen Verstärkung für unser Team (Vollzeit und Teilzeit)!

Die Geschichte

Beständige Expansion mit Familiensinn und Traditionsbewusstsein


Johann Ströck, geboren 1922, aus dem burgenländischen Dorf Kittsee verfolgte die Vision, die alte Kunst des Brotbackens fortzuführen und mit traditionellem handwerklichen Können und Gespür für seine Mitarbeiter erfolgreich durchzustarten. Der gelernte Bäcker macht sich 1963 in Kittsee selbstständig. 1969 zeigt Johann Ströck mutigen Weitblick und kauft eine kleine Bäckerei in der Langobardenstraße 9 im 22. Wiener Bezirk.

Im Jahr 1977 übernehmen die jungen Brüder Gerhard und Robert Ströck den Betrieb ihres Vaters, der zu diesem Zeitpunkt gerade 10 Mitarbeiter hatte und in der Langobardenstraße 9 im Keller unter schwersten Bedingungen produzierte. Schon bald darauf begann aufgrund der herausragenden Qualität der produzierten Back- und Konditoreiwaren, die sich schnell in der Umgebung herumsprach, eine unglaublich rasche Expansion des jungen Unternehmens.

Trotz der raschen Expansion blieb der Charme des Familienunternehmens erhalten. Die Ehepaare Gerhard und Gabriele Ströck sowie Robert und Irene Ströck leiten das Unternehmen nach wie vor mit großem, persönlichem Einsatz.

Die Produktion übersiedelte 1989 an ihren heutigen Standort in Wien 22, Johann-Ströck - Gasse 1. Zehn Jahre später erfolgte eine teilweise Ausgliederung der Produktion in die nur 500 Meter entfernte Produktionsstätte Lexergasse 1, einer von Nestlé erworbenen Liegenschaft. Seitdem erfolgten zahlreiche Um-, An- und Aufbauten, die die Nutzfläche um das Fünffache vergrößerten und die Erweiterung der Produktpalette, besonders die Vielfalt der Bio-Produkte, ermöglichten.

Unsere Back- und Konditoreiwaren werden nach wie vor nach traditionell handwerklichen Grundsätzen in unseren beiden Standorten im 22. Bezirk produziert. Der Warenvertrieb erfolgt mehrheitlich über den Lebensmitteleinzelhandel, sowie auch über unser seit 1991 kontinuierlich wachsendes Filialnetz. Momentan erstreckt sich unser Gesamtnetz von mehr als 75 Filialen nicht nur über Wien, sondern auch über Gerasdorf in Niederösterreich bis hin zum burgenländischen Ort Kittsee, wo die Wurzeln der Familie Ströck liegen.

Unsere Mitarbeiter

Die Handwerksbäckerei Ströck ist einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region.


In den unterschiedlichsten Bereichen arbeiten bei Ströck engagierte MitarbeiterInnen, um den Erfolg weiterhin sicherstellen zu können. Egal ob Bäcker- oder Konditoreimitarbeiter, Filialmitarbeiter und Filialleiter, Lehrlinge, Angestellte im Büro, Fahrer oder Reinigungspersonal - die Beschäftigungsmöglichkeiten sind vielfältig. Durch viel Handarbeit in der Produktion ist ein hoher Personaleinsatz gegeben, was wiederum zur Arbeitsplatzbeschaffung und -erhaltung in der Region beiträgt. Viele Filialmitarbeiter können in der Nähe ihres Wohnortes in einer unserer zahlreichen Filialen arbeiten, von Vollzeit bis Teilzeit oder als geringfügig Beschäftigte, je nach persönlichen Gegebenheiten.

Menschen aus den unterschiedlichsten Nationen und Kulturen treffen seit Jahren bei Ströck aufeinander und arbeiten erfolgreich zusammen. Diese gelebte Integration bereichert den Arbeitsalltag genauso wie den persönlichen sozialen Kontakt zwischen allen Mitarbeitern. Von der kulturellen Vielfalt können Unternehmen sowie Kunden profitieren, da die Innovationsfreudigkeit im Unternehmen erhöht und Erfolg garantiert wird.

Lehre

Beste Chancen von Anfang an, egal ob als Beste Chancen von Anfang an, egal ob als Einzelhandelskauffrau/mann, Systemgastronomiefachfrau/ -mann, Bäcker- oder Konditorlehrling oder Koch/Köchin.


Engagement, Interesse, Fleiß und Technikverständnis sind Voraussetzungen, um als Bäcker- und/oder Konditorlehrling die Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Kompetentes Personal ist einer der wesentlichsten Schlüssel zum Erfolg eines Unternehmens.

Ströck Brot bietet nicht nur in der Ausbildung zum/zur BäckerIn, KonditorIn und SystemgastronomIn hohe Qualität und bei guten schulischen Erfolgen Prämien, sondern auch gute Aufstiegschancen innerhalb des Betriebes. Besonders stolz ist man in der Unternehmensführung auf die wiederholte erfolgreiche Teilnahme bei Lehrlingswettbewerben. Um die innerbetriebliche Produktionsstruktur besser verstehen zu können, ist der Durchlauf aller relevanten Ströck-Abteilungen möglich und sehr hilfreich in der Lehrzeit. Im Moment werden 70 Lehrlinge bei Ströck ausgebildet.

Lust und Leidenschaft sind der Erfolgsgarant in jedem Beruf. Bei Ströck wird beides mit Modulen wie zum Beispiel Teambuilding, Kommunikation und der Definition der persönlichen Ziele innerhalb der Lehrzeit gefördert. Die Ausbildungsdauer zum/zur BäckerIn oder KonditorIn wie auch zum/zur SytemgastronomIn beträgt jeweils drei Jahre und schließt mit der Lehrabschlussprüfung ab.



Dein Leben, deine Lehre bei Ströck:

Lehre Einzelhandelskauffrau/mann

Lehre Bäcker/in und Konditor/in

Lehre Systemgastronomie

Lehre Koch/Köchin

Lehre Restaurantfachmann/frau

Whatchado

Jetzt hautnah erleben, wie ein Arbeitstag bei uns abläuft ...


Video bei whatchado

Video bei whatchado

Video bei whatchado

Kontakt

Ströck Brot GmbH
Johann-Ströck-Gasse 1
1220 Wien
+43 1 204 39 99
Bewerben

Design von monster.at
Ströck Karriere Ströck bei whatchado