|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Klinikreferent Onkologie (m/w)...

 
 
 
Unser Auftraggeber, ein Global Player in der Pharmabranche, ist bekannt für seine hochqualitativen Produkte im Speciality Care-Bereich. Die laufende Forschung und Entwicklung, als auch der Mensch stehen im Mittelpunkt seiner Tätigkeiten.

Wir suchen eine dynamische und umsetzungsstarke Persönlichkeit für folgende verantwortungsvolle Position in der Region: OÖ & Teile von Salzburg
Klinikreferent Onkologie (m/w)

Reizt Sie eine Produkteinführung?

Nach fundierter Einarbeitung zählen folgende Aufgaben zu Ihrem Verantwortungsbereich:
  • Aufbau und Vertiefung der Kundenbeziehungen sowie kompetente Beratung von Spitalsärzten für die Spitzenprodukte zur Therapie der Onkologie bei Hochpotenzialkunden und Meinungsbildnern
  • Ansprechpartner für fachspezifische Fragestellungen
  • Gebietsverantwortung für innovative Präparate sowie eine Produkteinführung
  • Gezielter Budgeteinsatz: Ausrichtung der Aktivitäten gemäß Potenzial des Gebietes
  • Eigenständige Initiierung und Durchführung von wissenschaftlich anspruchsvollen Fortbildungsveranstaltungen
  • Bildung bzw. Pflege von Netzwerken zwischen Meinungsbildnern, Klinikärzten, niedergelassenen Fachärzten und Patientenorganisationen
  • Konstruktive Zusammenarbeit innerhalb des Sales-Teams sowie mit der Medical-, Market Access- und der Marketingabteilung

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Pharmareferentenprüfung oder Studium der Human- oder Veterinärmedizin oder Pharmazie
  • Pharma- bzw. Klinikaußendiensterfahrung
  • Eigenmotivation, Organisationstalent und Dynamik
  • Professionelles, kundenorientiertes Auftreten
  • Exzellente Kommunikations-Skills
  • Freude am wissenschaftlichen Austausch sowie am Umgang mit Menschen

Das Angebot:
  • Geniale Chance, in die Onkologie einzusteigen
  • Hervorragende Unternehmenskultur
  • Ein interessantes Produktportfolio inkl. einer Produkteinführung
  • Laufende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gut gefüllte Produktpipeline
  • Attraktives Gehaltspackage: marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 50.000,- + lukrative Prämien als Verhandlungsbasis je nach Qualifikation + div. Sozialleistungen eines internat. Unternehmens + neutraler Firmen-PKW

Ihre Begeisterung für diese einmalige Chance ist geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennnummer 66.274 per eMail über unser ISG-Karriereportal.

Die Gespräche finden in Salzburg statt.