|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Mitarbeiter (m/w) technischer ...

 
 
 
Unser Auftraggeber ist ein international tätiges und expansives Unternehmen auf dem Gebiet der Entwicklung und Produktion von qualitativ hochwertigen Spezialmaschinen / Sonderfahrzeugbau mit Sitz im Zentralraum Oberösterreich.

Zur Erweiterung des 6-köpfigen Teams im technischen Support suchen wir gerade Sie, wenn Sie eine technisch versierte Persönlichkeit im Bereich Motorentechnik (Verbrennungsmotoren) sind und darüber hinaus hohe Service- und Kundenorientierung mitbringen.
Mitarbeiter (m/w) technischer Support mit Schwerpunkt Motorentechnik (80% Innendienst)

Weltweit führendes Unternehmen, Dienstort: Raum Linz

Als Teil des Teams im technischen Support erwarten Sie folgende spannende Aufgaben:
  • Beratung und Hilfestellung bei technischen Anfragen in Bezug auf Motorentechnik / Verbrennungsmotoren
  • Analyse und Lösung von spezifischen technischen Problemen, Betreuung der technischen Hotline (Mo - Fr)
  • Nachverfolgung technischer Problemefälle gemeinsam mit den dafür zuständigen Abteilungen und Lieferanten
  • Schnittstellenfunktion zur Abteilung Produktentwicklung (Weitergabe von Kunden- und Marktfeedback im Sinne von zusätzlich gewünschten Funktionen, Änderungen und Problemstellungen)
  • Abhaltung von technischen Schulungen für interne Mitarbeiter/innen und Händler sowie Kundenbesuche im Inn- und Ausland (max. 25% mit Schwerpunkt AT und DE)
  • Unterstützung bei der Erstellung servicerelevanter Dokumentation
Um in dieser Funktion erfolgreich sein zu können, erwartet unser Auftraggeber von Ihnen:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH) im Bereich Maschinen- oder Fahrzeugbau, Elektrotechnik/Elektronik oder Mechatronik
  • Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über Berufserfahrung im Sondermaschinen- oder Sonderfahrzeugbau
  • Sehr gute Kenntnisse in Bezug auf Diagnose moderner CAN Bus gesteuerter Verbrennungsmotoren, Kenntnisse im Bereich (Mobil-) Hydraulik von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Mess- und Applikationssoftware (z.B. CANalyser) von großem Vorteil
  • Selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Service- und Kundenorientierung, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit einem ERP-System wünschenswert, idealerweise SAP, da hier im Unternehmen darauf gearbeitet wird
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (Schwerpunkt AT und DE, max. 25% Ihrer Dienstzeit)

Das Unternehmen bietet Ihnen:
  • Ein modernes Arbeitsumfeld eines international erfolgreichen Konzernunternehmens inkl. Kantine, Fitnessraum und weiteren Vergünstigungen wie freie Gleitzeit und ca. 6 Wochen Jahresurlaub (bezahlter Sonderurlaub an Zwickeltagen)
  • Einen langfristigen Arbeitsplatz in einem dynamischen, engagierten Team
  • Intensive Einschulung in die Produkte und internen Abläufe
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im fachlichen als auch im persönlichen Bereich sowie ein angenehmes, kollegiales Betriebsklima
  • Verdienstmöglichkeiten in der Größenordnung von ca. € 45.000,- pa zzgl. Jahresprämie von ca. 10% des Jahresbruttogehaltes, je nach Erfahrung und Qualifikation, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden (Kollektiv Metallindustrie, 38,5 Wochenstunden)

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennnummer 63.490 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.


Besuchen Sie uns auf career.isg.com - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.